Explore Ehemaligen Ddr, East Germany and more!

Das Sandmännchen brachte die große weite Welt in die Kinderzimmer der DDR-Bewohner. Es zeigte den Bürgern der ehemaligen DDR Bulgarien und dreimal bereiste er auch Ungarn© Telepool GmbH

Das Sandmännchen brachte die große weite Welt in die Kinderzimmer der DDR-Bewohner. Es zeigte den Bürgern der ehemaligen DDR Bulgarien und dreimal bereiste er auch Ungarn© Telepool GmbH

In der sozialistischen Mongolei passte sich das Sandmännchen ganz den ländlichen Gepflogenheiten an. Seine Kleidung entsprach ebenso der mongolischen Tradition wie auch der zweirädrige Yak-Karren, mit dem er durch die Steppenlandschaft fuhr © Telepool GmbH

In der sozialistischen Mongolei passte sich das Sandmännchen ganz den ländlichen Gepflogenheiten an. Seine Kleidung entsprach ebenso der mongolischen Tradition wie auch der zweirädrige Yak-Karren, mit dem er durch die Steppenlandschaft fuhr © Telepool GmbH

Zum 20. Jahrestag der DDR chauffierte das Sandmännchen den nicht mehr brandneuen Wartburg 353 durch Berlin. Der 45-PS-Wagen erlebte in nahezu unveränderter Form das Ende der DDR. Auch in dieser Folge präsentierte das Sandmännchen den Kindern eine andere tolle Neuigkeit: den gerade fertiggestellten Fernsehturm auf dem Alexanderplatz. © Telepool GmbH

Zum 20. Jahrestag der DDR chauffierte das Sandmännchen den nicht mehr brandneuen Wartburg 353 durch Berlin. Der 45-PS-Wagen erlebte in nahezu unveränderter Form das Ende der DDR. Auch in dieser Folge präsentierte das Sandmännchen den Kindern eine andere tolle Neuigkeit: den gerade fertiggestellten Fernsehturm auf dem Alexanderplatz. © Telepool GmbH

Das erste Auto des Männchens war noch eine Fantasie. Doch im Jahr 1962 sah man in einem Sonderfilm einen kleinen abseits geparkten Trabant 500. Zwei Jahre darauf wurde das spätere Lieblingsauto der DDR-Deutschen auch in den Fuhrpark der Gute-Nacht-Figur aufgenommen. Im Trabant 601 tauchte der Sandmann zum 15. Jahrestag der DDR auf dem Berliner Alexanderplatz auf. © Telepool GmbH

Das erste Auto des Männchens war noch eine Fantasie. Doch im Jahr 1962 sah man in einem Sonderfilm einen kleinen abseits geparkten Trabant 500. Zwei Jahre darauf wurde das spätere Lieblingsauto der DDR-Deutschen auch in den Fuhrpark der Gute-Nacht-Figur aufgenommen. Im Trabant 601 tauchte der Sandmann zum 15. Jahrestag der DDR auf dem Berliner Alexanderplatz auf. © Telepool GmbH

Zur 800-Jahrfeier der Leipziger Messe im Jahr 1965 kam das Sandmännchen im Robur Omnibus LO 2500. Mehr als 10.450 Aussteller aus 75 Staaten besuchten damals die Veranstaltung. Es war die größte Mustermesse weltweit © Telepool GmbH

Zur 800-Jahrfeier der Leipziger Messe im Jahr 1965 kam das Sandmännchen im Robur Omnibus LO 2500. Mehr als 10.450 Aussteller aus 75 Staaten besuchten damals die Veranstaltung. Es war die größte Mustermesse weltweit © Telepool GmbH

Das Sandmännchen: Von 1959 bis 1989 wurde im geteilten Deutschland sowohl ein Sandmännchen beim Deutschen Fernsehfunk (DFF) der DDR, als auch bei der ARD in der Bundesrepublik Deutschland produziert und gesendet.

Das Sandmännchen: Von 1959 bis 1989 wurde im geteilten Deutschland sowohl ein Sandmännchen beim Deutschen Fernsehfunk (DFF) der DDR, als auch bei der ARD in der Bundesrepublik Deutschland produziert und gesendet.

Ausleihkarten aus der Bibliothek. Als ich in meinem Beruf (Bibliothekarin) angefangen habe, gab es die noch.

Ausleihkarten aus der Bibliothek. Als ich in meinem Beruf (Bibliothekarin) angefangen habe, gab es die noch.

...und war man als Kind auf Verwandtschafts-Besuch, durfte man die abgeblitzten noch "kaputtreparieren".

GE Magic Cubes Photography Camera Flashes 3 new in box

...und war man als Kind auf Verwandtschafts-Besuch, durfte man die abgeblitzten noch "kaputtreparieren".

Pinterest
Search