Aus dem Polnischen von Olaf Kühl. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2018. 463 S., geb., 22,95 Euro.

Aus dem Polnischen von Olaf Kühl. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2018. 463 S., geb., 22,95 Euro.

The Berlin Verlag, also known as Press House. The 'Presse Cafe' is being constructed below. Alexanderplatz DDR

The Berlin Verlag (aka 'Press House'). The 'Presse Cafe' is being constructed below.

Europa steht Afrika gegenüber in tiefer Schuld sagte Angela Merkel auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos 2018.  Ich stelle euch Asfa-Wossen Asserates Buch "Die neue Völkerwanderung" vor und überlege inwiefern Merkel recht hat.  O-Ton Merkel: "Wir haben natürlich auch die Herausforderung Kooperationen mit Afrika einzugehen. Nur wenn wir selbst wirtschaftlich stark sind werden wir dafür die Kraft haben. Dieses Miteinander mit Afrika ist mir persönlich sehr sehr wichtig. Denn erstens haben wir…

Europa steht Afrika gegenüber in tiefer Schuld sagte Angela Merkel auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos 2018. Ich stelle euch Asfa-Wossen Asserates Buch "Die neue Völkerwanderung" vor und überlege inwiefern Merkel recht hat. O-Ton Merkel: "Wir haben natürlich auch die Herausforderung Kooperationen mit Afrika einzugehen. Nur wenn wir selbst wirtschaftlich stark sind werden wir dafür die Kraft haben. Dieses Miteinander mit Afrika ist mir persönlich sehr sehr wichtig. Denn erstens haben wir…

Pressecafe, Haus des Berliner Verlages, Karl-Liebknecht-Strasse, east Berlin, 1980s

Scanned from a photo kindly provided by Mrs Pat Dougall. Part of Willi Neubert's mural is at the top of the picture.

A small boy in SA uniform with swastika armband is pictured in front of Adolf Hitler during the march of the SA in Braunschweig, Germany, on 17/18 October 1931. Photo: Berliner Verlag/Archiv Stock Photo

A small boy in SA uniform with swastika armband is pictured in front of Adolf Hitler during the march of the SA in Braunschweig, Germany, on 17/18 October 1931. Photo: Berliner Verlag/Archiv Stock Photo

A Theory of Justice (Eine Theorie der Gerechtigkeit) ist ein 1971 veröffentlichtes vielbeachtetes Buch des US-amerikanischen Philosophen John Rawls.  Rawls entwirft in seinem Werk die Konzeption einer sozial-politischen Grundordnung die auf dem Wert der Gleichheit beruht. Damit stellt er sich gegen den vor allem im angloamerikanischen Raum vorherrschenden Utilitarismus der es prinzipiell erlaubt Einzelne für das größere Gemeinwohl der Gesellschaft zu schädigen. Weiterhin setzt er sich auch…

A Theory of Justice (Eine Theorie der Gerechtigkeit) ist ein 1971 veröffentlichtes vielbeachtetes Buch des US-amerikanischen Philosophen John Rawls. Rawls entwirft in seinem Werk die Konzeption einer sozial-politischen Grundordnung die auf dem Wert der Gleichheit beruht. Damit stellt er sich gegen den vor allem im angloamerikanischen Raum vorherrschenden Utilitarismus der es prinzipiell erlaubt Einzelne für das größere Gemeinwohl der Gesellschaft zu schädigen. Weiterhin setzt er sich auch…

Wie werde ich BuchautorIn? Andreas Paschedag, Programmleiter im Berlin Verlag, erklärt’s. Und gibt Lesetipps für diesen Sommer.

Wie werde ich BuchautorIn? Andreas Paschedag, Programmleiter im Berlin Verlag, erklärt’s. Und gibt Lesetipps für diesen Sommer. (Ohhh... Mhhh...)

Wie werde ich BuchautorIn? Andreas Paschedag, Programmleiter im Berlin Verlag, erklärt’s. Und gibt Lesetipps für diesen Sommer.

Berlin Verlag, Design: Rothfos & Gabler

Berlin Verlag, Design: Rothfos & Gabler

Thomas Klupp: Paradiso, Berlin Verlag, 208 Seiten, 18 Euro - Foto - FOCUS Online

Thomas Klupp: Paradiso, Berlin Verlag, 208 Seiten, 18 Euro - Foto

Thomas Klupp: Paradiso, Berlin Verlag, 208 Seiten, 18 Euro - Foto - FOCUS Online

Bau der Kongresshalle Berlin-Tiergarten Foto: 1956/57 Berliner Verlag/Archiv

Berlin in historischen Aufnahmen: So entstand die „Schwangere Auster“

Bau der Kongresshalle Berlin-Tiergarten Foto: 1956/57 Berliner Verlag/Archiv

Wolfgang Schneider: Die Enzyklopädie der Faulheit, Coverausschnitt (Bild: Eichborn Berlin Verlag)

Wolfgang Schneider: Die Enzyklopädie der Faulheit, Coverausschnitt (Bild: Eichborn Berlin Verlag)

Spenglers Idee vom Untergang des Abendlandes markiert eine Wende in der Geschichtsphilosophie. Gegen die Vorstellung eines linearen Voranschreitens der Geschichte (Antike Mittelalter Neuzeit) setzt er den Gedanken eines zyklischen Werdens und Vergehens. Vor diesem Hintergrund analysiert er alle großen Kulturen und skizziert den Plan einer Weltgeschichte der auch Voraussagen über die Zukunft gestattet. Spenglers Opus Magnum wurde von Anfang an begeistert und kritisch gelesen und sorgt seit…

Spenglers Idee vom Untergang des Abendlandes markiert eine Wende in der Geschichtsphilosophie. Gegen die Vorstellung eines linearen Voranschreitens der Geschichte (Antike Mittelalter Neuzeit) setzt er den Gedanken eines zyklischen Werdens und Vergehens. Vor diesem Hintergrund analysiert er alle großen Kulturen und skizziert den Plan einer Weltgeschichte der auch Voraussagen über die Zukunft gestattet. Spenglers Opus Magnum wurde von Anfang an begeistert und kritisch gelesen und sorgt seit…

Pinterest
Search